Garagentore

Beschreibung

Die von unserem Unternehmen hergestellten Garagentore lösen in einer passenden, praktischen und einfachen Art die Einfahrt des Fahrzeuges in die Garage.

Eine wichtige Eigenschaft dieser Tore ist die Widerstandsfähigkeit bei Einbruchsversuchen, die eine maximalle Sicherheit gegen Einbrüche versichert, ein Vorteil das schwer auszugleichen ist.
Die Bedienung ist sehr einfach und für einen gehobenen Komfort der Einfahrt, bieten wir Systeme für die automatische Öffnung mit Fernbedienung und Schutzsysteme beim Schließen, wobei das Tor automatisch stoppt, wenn es Hindernisse erfasst, was eine hohe Sicherheit bei der Nutzung bietet.

Die benützten Profile sind aus Aluminium mit Polyurethanschaumeinlage, lackiert durch moderne Technologie, die eine langfristige Garantie bei Einwirkungen des Wetters bieten.

Das Modell Vertico gleitet auf der Seitenwand der Garage, so dass dies Anpassbarkeit und eine Serie von Vorteilen bietet, aus denen wir den niedrigen Ausbeutungsraum, den einfachen Fußgängerzugang und die Anpassbarkeit an Garagen mit einer kleinen Höhe vermerken, wobei keine Kassette gebraucht wird, da die Gleitung seitlich stattfindet.
Die große Farbpalette verwandelt die Garagentore in ein Element der Individualisierung Ihres Wohnraums.

 

 

vertico1_poza_principalavertico5vertico8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dokumentation

Diese Garagentore entsprechen den höchsten Anforderungen. Folgend finden Sie eine Serie von unbestreitbaren Eigenschaften der Garagentore:

  • Hohe Widerstandsfähigkeit bei Einbruchsversuchen, wobei eine Höchstsicherheit geboten wird.
  • Leichte Bedienung durch Nutzung der Systeme für die automatische Öffnung durch Fernbedienung und der Schutzsysteme beim Schließen.
  • Lange Lebensdauer und langfristige Stabilität.
  • Die Profile der Tore sind aus Aluminium, mit Polyurethanschaumeinlage, lackiert durch moderne Technologie, die eine 10-jährige Garantie bei Einwirkungen des Wetters bieten.
  • Die große Farbpalette verwandelt das Tor in ein Element der Individualisierung Ihres Wohnraums

Die Garagentore der Art Rollo können einfach, des Typs RESIDENT oder mit eingebautem Kasten des Typs ALGATO sein.
Eigenschaften der verwendeten Materialien

Lamelle

  • Material der Lamelle: CD 77 eloxiertes Aluminium, mit Polyurethanschaum im Inneren. Es können auch Lüftungslamellen (des Typs CD 79) oder Lamellen mit Polycarbonateinsatz (CD 78) eingeführt werden.
  • Breite der Lamelle: 78,5mm.
  • Dicke der Lamelle: 19 mm
  • Spezifisches Gewicht: 6.5Kg/m2
  • Herkunft der Lamelle: Import Deutschland.
  • Farben der Lamellen: weiß, braun, metallgrau, Holzfarbe (auf Lager).

Kasten Garagentor (für RESIDENT):

Kastenabmessungen:

  • Material: Lackiertes Aluminiumblech.
  • Farben für den Kasten: weiß, braun, metallgrau.
  • Abmessungen: Höhe: max. 300 cm.
  • Länge: 200 -440cm.

Das Konzept des Kastens erlaubt die Montage dieses entweder in Garagen, die mit einem besonderen Anbringungsplatz für den Kasten vorgesehen sind, oder in denen die nicht so einen Platz haben.

 

 

Die Kastenart wird je nach den Abmessungen des Garagentors ausgewählt:

Abmessungen der Gleitführung des Tors UPH250/R


Gleitführungen Tor

  • Material: Extrudiertes Aluminium.
  • Farben der Gleitführungen: weiß, braun, metallgrau.
  • Maximale Höhe: 450cm
  • UPH250/R Gleitführung für das Garagentor RESIDENT
  • UP350 Gleitführung für das Garagentor ALGATO Abmessungen der Gleitführungen des Tors UP350

Abmessungen der Gleitführung des Tors UP350

Torabmessungen

  • Breite des Garagentors: Laut Anfrage.
  • Höhe des Garagentors: Laut Anfrage.
  • Maximal: 5mx 3m

Wartung

  • Sehr einfach, dank des verwendeten Materials.
  • Alle Garagentorelemente aus Aluminium sind durch spezielle Verfahren (elektro-chemische) lackiert, also ist die Widerstandsfähigkeit der Lackschicht sehr gut. (praktisch wird keine Lackierung benötigt).

 

Sicherheitseinrichtungen

Die Sicherheit ist sehr hoch, dank des mechanischen Widerstandes des Materials. Das Tor ist mit Blockiersystemen versehen, die nicht das Öffnen per Hand (gezwungen), von außen des Garagentors erlauben.Das Garagentor kann mit besonderen Blockiersystemen gegen Einbruchsversuche vorgesehen werden. Die Gleitführungen des Tors sind aus extrudiertem Aluminium, sehr widerstandsfähig beim Aufzwingen. Die Lüftungslamellen versichern den Erhalt eines optimalen Klimas im Inneren der Garage, wobei die Ausscheidung der Abgase die Versicherung eines entsprechenden Feuchtigkeitsniveaus usw. erlaubt wird.

Bedienungssystem

Das elektrische Bediensystem erlaubt das Anheben dieser Tore durch einen einfachen Knopfdruck, da die Tore mit einem elektrischen Motor ausgestattet sind.

Das Bediensystem ist sehr kompakt und widerstandsfähig (da dieses in der Achse des Garagentors eingegliedert ist), wird mit 220 V versorgt. In der Standardvariante ist das Tor mit einem Motor und einem Schalter mit drei Positionen versehen, der das Anheben und Herunterlassen des Tors erlaubt.

Das elektrische System kann mit einer Einheit versehen sein, die die Handbetätigung des Garagentors auch im Falle einer Strompanne erlaubt.

Optional kann die Steuerung des Systems auf Anfrage mit Fernbedienung ausgeführt werden (ein Empfangssystem, eine Fernbedienung), mit einem Schlüsselschalter usw. Alle Elemente des Steuer und Betätigungssystems werden von SOMFY, Deutschland hergestellt.

Garagentore Vertico

Das Garagentor VERTICO, mit seitlicher Öffnung, ist eine außergewöhnliche Lösung für die Schließung Ihrer Garage, wobei dieses Tor durch Eleganz, ruhiges Laufen und einen extrem niedrigen Nutzungsplatz hervorgehoben wird.

Das Garagentor VERTICO kann auch als Tor für den Fußgängerzugang verwendet werden, dank der teilweisen Öffnungsmöglichkeit.
Durch die Ausstattung der Garagentor in der Standardvariante mit einem elektrischen Motor, Steuerung durch Radiowellen und automatische Hinderniserkennungseinheit, möchte VERTICO Ihnen ein Plus an Komfort und Sicherheit bieten, wobei alle neuen Sicherheitsnormen DIN-DEN berücksichtigt werden.

Die Garagentore VERTICO zeigen eine Serie von sicheren Vorteilen:

  • Gefertigt unter Berücksichtigung der Abmessungen
  • Ein hoher Anwendbarkeitsbereich, wobei die Abdeckung unterschiedlicher Öffnungen versichert wird
  • In einer weiten Farbpalette verfügbar
  • Bietet eine weite Öffnung von bis zu 5,6 m
  • Es gibt die Möglichkeit der Programmierung der seitlichen Öffnung (teilweise oder ganz)
  • Besetzt nur 7,5 cm der Höhe der Garage
  • Braucht keinen zusätzlichen Frontplatz für den Betrieb
  • Der Verschleiß der Aluminiumlamellen ist sehr niedrig
  • Fertig gestellt laut den strikten europäischen Normen betreffend die Ausbeutungssicherheit

Die Farbpalette die wir anbieten ist sehr weit (es gibt 10 Standardfarben und eine Serie von besonderen Farben, die durch Abdeckung mit besonderen Folien des Typs RENOLIT geschaffen werden), so dass diese das Garagentor in ein Element umwandelt, das Ihre Garage individualisiert.

Eigenschaften der verwendeten Materialien

Lamelle

  • Material der Lamelle: CD 77 eloxiertes Aluminium, mit Polyurethanschaum im Inneren.
  • Es können auch Lüftungslamellen (des Typs CD 79) oder Lamellen mit Polycarbonateinsatz (CD 78) eingeführt werden.
  • Breite der Lamelle: 78,5mm.
  • Dicke der Lamelle: 19mm
  • Spezifisches Gewicht: 6.5Kg/m2
  • Herkunft der Lamelle: Import Deutschland.
  • Farben der Lamellen: weiß, braun, metallgrau, Holzfarbe (auf Lager).

Das Gleitsystem des Garagentors:
Dieses ist so gefertigt, dass so ein Tor auch in Garagen eingebaut werden kann, in denen die Abmessungen nicht sehr “vorteilhaft” sind und in denen die starke Beeinflussung der Nutzabmessungen des Tors nicht möglich ist.
Praktisch, kann ein solches Garagentor, dank der besonderen konstruktiven Eigenschaften, in Garagen eingebaut werden, in denen die Nutzhöhe (Länge der Garage) klein ist, da das System nu 5 cm an der Oberseite für den Betrieb benötigt. Seitlich werden 13 cm gebraucht, damit das Garagentor den Gleitplan ändern kann, also ist der Einfluss der Nutzbreite der Garage minimal. Der Winkel zwischen den zwei Plänen (frontal und seitlich) kann zwischen 75° und 105° sein.

 

a. Untere Gleitführung:

  • Material: Galvanisiertes Eisen

 

b. Obere Gleitführung

  • Material: Extrudiertes Aluminium
  • Verfügbare Farben: weiß, braun, grau
  • Höchstabmessung: 5,6ml

 

c. Seitliche Gleitführung für die Schließung

  • Material: Extrudiertes Aluminium
  • Verfügbare Farben: weiß, braun, grau
  • Höchstabmessung: 5,6ml

 

Torabmessungen:

  • Breite des Garagentors: Laut Anfrage.
  • Höhe des Garagentors: Laut Anfrage.
  • Maximal: 5.6m x 3m

Wartung::
Sehr einfach, dank des verwendeten Materials.
Alle Garagentorelemente aus Aluminium sind durch spezielle Verfahren (elektro-chemische) lackiert, also ist die Widerstandsfähigkeit der Lackschicht sehr gut (praktisch wird keine Lackierung benötigt).
Regelmäßig muss die untere Gleitschiene geprüft werden. Die erste Lamelle des Tors ist mit einem Säuberungssystem für die Gleitführungen vorgesehen, aber vor allem bei besonderen Witterungen ist es gut den Verschmutzungsgrad der unteren Schiene zu prüfen.

Sicherheitseinheiten
Die Sicherheit ist sehr hoch, dank des mechanischen Widerstandes des Materials. Das Tor ist mit Blockiersystemen versehen, die nicht das Öffnen per Hand (gezwungen), von außen des Garagentors erlauben. Wenn der Motor nicht mit Strom versorgt wird, blockiert sich dieser, so dass die Möglichkeit der gezwungenen Öffnung des Tors blockiert wird.

Das Betätigungssystem beinhaltet auch ein System gegen gezwungenes Öffnen, das einschreitet, wenn das Tor gezwungen geöffnet wird und steuert die Schließung des Tors. Die Gleitführungen des Tors sind aus extrudiertem Aluminium, sehr widerstandsfähig beim Aufzwingen.

Ein solches Tor ist mit verbesserten Sicherheitssystemen versehen. Wenn zum Beispiel beim Schließen des Tors dieses einen Gegenstand aus dem Umfeld erreicht, stoppt das Tor und fährt in die Gegenrichtung und stoppt. Unter diesen Bedingungen ist es eindeutlich, dass die möglichen Unfälle verursacht durch das Vorhandensein eines Gegenstandes in der Funktionsfläche des Tors vermieden werden können.

Bedienungssystem
Das Gleitsystem erlaubt eine einfache, sehr stille Betätigung des Garagentors. Praktisch hängt das Garagentor an einem Rollensystem, das waagerecht im Inneren der oberen Gleitführung gleitet. In der unteren Seite ist das Tor nur von einem Rollensystem geführt, dass waagerecht im Inneren der unteren Gleitführung gleitet.

Das elektrische Bediensystem erlaubt das Anheben dieser Tore durch einen einfachen Knopfdruck, da die Tore mit einem elektrischen Antriebsmotor ausgestattet sind.
Das Betätigungssystem ist sehr kompakt und widerstandsfähig, wird mit 220 V versorgt.
Der Motor ist mit einem Motor von 24Vcc, sehr kompakt und widerstandsfähig, mit einem niedrigen Stromverbrauch ausgestattet.

In der Standradvariante ist das Tor mit einem Betätigungssystem ausgestattet, das auch ein System mit Fernbedienung beinhaltet, das die Öffnung / Schließung des Tors erlaubt. Die Fernbedienung hat zwei Knöpfe, einen für das vollständige Öffnen / Schließen und einen für die teilweise Öffnung / Schließung, Tatsache, die einen anderen Vorteil dieser Art von Tor darstellt, u. z. dass dieses Tor einen einfachen Fußgängerzugang erlaubt. Praktisch muss das Tor nicht ganz geöffnet werden, damit die Fußgänger Zugang in die Garage haben, sondern nur um den Zugang der Personen zu erlauben.

Das Betätigungssystem hat ein Beleuchtungssystem im Inneren der Garage, das einige Minuten nach Betätigung der Fernbedienung funktioniert.
Die Betätigung kann auch mit einem einfachen Schalter, Schlüsselschalter oder Kontrollsystem des Zugangs mit Karte oder Tastatur gemacht werden.

Das elektrische System ist mit einer Freigabeeinheit der Tätigkeit des elektrischen Motors vorgesehen, das die Öffnung / Schließung per Hand des Garagentors im Falle einer Strompanne erlauben soll. Die Freigabe des Motors kann auch von außerhalb der Garage gemacht werden, Tatsache, die sehr zu werten ist in den Fällen, in denen es keine andere Tür zur Garage gibt. Die Garagentore dieser Art berücksichtigen alle europäischen Herstellungs- und Betriebsnormen.

© Copyright Vorhänge Jalousien Rumänien - - 2017
Design by Design by Lambrino Mihai Site development realizare site-uri Timisoara